Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe startet das neue Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Land Berlin kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, sowohl beim Umstieg auf elektrisch betriebene Fahrzeuge als... mehr

Der Hotelverband Deutschland (IHA) hat in einem kostenfreien Merkblatt für die Hotellerie aktuelle Informationen zur Elektromobilität aufbereitet. „Wir wollen der Hotellerie in Deutschland den Zugang zu diesem Zukunftsthema mit Praxistipps zur Ladeinfrastruktur und zu Fördermöglichkeiten... mehr

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erarbeitet zur Zeit eine Förderrichtlinie "Ladeinfrastruktur Elektrofahrzeuge in Deutschland". Ziel ist der Aufbau eines flächendeckenden Netzes von Ladestationen für Elektroautos. Für das Förderprogramm mit der Laufzeit 2017-2020... mehr

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Und wo Gäste beherbergt und bewirtet werden, werden Strom und Wasser verbraucht, sowie Müll produziert - manchmal aber auch Ressourcen verschwendet. Christian Andresen, Geschäftsführer des The Mandala am Potsdamer Platz sensibilisiert, welche Stellschrauben er mit... mehr

Die Themen Umwelt- und Klimaschutz gewinnen im Tourismus immer weiter an Bedeutung. Mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ gibt es für Hotels und Gaststätten die Möglichkeit, das eigene betriebliche Umweltengagement auch nach außen zu kommunizieren. 

Der Kriterienkatalog erfasst vier Bereiche:... mehr

Das virtuelle Hotel und Restaurant enthält viele wertvolle Energiespartipps. Gehen Sie jetzt auf Entdeckungsreise. Klicken Sie bitte hier...

mehr

Weniger Lebensmittel wegzuwerfen bedeutet im Gastgewerbe: bares Geld sparen. Häufig fehlen aber insbesondere kleinen und mittleren Betrieben (KMU) die Ressourcen, etwas gegen Lebensmittelverschwendung zu tun. Auf einer Internetplattform finden Gastronomen und Gemeinschaftsverpfleger erprobte... mehr

Bußgeldfreie Nachfrist für Energieaudits endete am 30.04.2016 - Energieeffizienzmaßnahmen stehen jetzt im Fokus

Aus aktuellem Anlass informierte uns die GASAG darüber, dass die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) derzeit die Einhaltung der Auditpflicht prüft. Hierzu teilte das... mehr

BGN-Infos zum Thema Fettbrand

„Ich war bloß kurz mal draußen. Dann komm‘ ich zurück und die Küche brennt.“So oder ähnlich spiegelt sich ein sorgloser Umgang mit heißem Fett in vielen Unfallberichten wider. Deshalb hat die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) unter... mehr

Die Themen Umwelt- und Klimaschutz gewinnen im Tourismus immer weiter an Bedeutung. Mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ gibt es ein praktikables und finanzierbares Instrument für das Gastgewerbe, mit dem die Umweltverträglichkeit von Hotels und Gaststätten überprüft und das betriebliche Umweltengagement... mehr