Wie bereits berichtet endet die beihilferechtliche Sondergenehmigung der EU-Kommission für Corona-Hilfen am 30. Juni 2022. Anträge auf die Corona-Zuschussprogramme (Überbrückungshilfen und Neustarthilfen) können nur noch bis zum 15. Juni 2022 gestellt werden. Folgende Informationen des... mehr

Das Bundeswirtschaftsministerium hat sich darum bemüht, für alle denjenigen, denen es bis zum 15. Juni 2022 nicht möglich ist, Anträge einzureichen (z.B. weil sie noch auf eine Bewilligung warten müssen, bevor sie einen Änderungsantrag stellen können), Hilfskonstruktionen zu bauen. Wichtig ist,... mehr

Das Bundeswirtschaftsinformationen hat wieder aktuelle Informationen zu den Coronahilfen zusammengestellt, die wir Ihnen hiermit gern zur Verfügung stellen. Überbrückungshilfen und Neustarthilfen:

Abschlagszahlungen auf Überbrückungshilfe IV und Auszahlungen der Vorschüsse auf NSH 2022 –... mehr

Ein Überblick über das neue Förderprogramm Seit Mitte April können Berliner Betriebe beim IBT Business Team Anträge für den Berliner InvestitionsBONUS stellen. Über das Förderprogramm will das Land Berlin Zukunftsinvestitionen fördern und dabei auch der Hotellerie und Gastronomie besonders helfen.... mehr

Eine weitere wichtige Information zu den Coronahilfen: Das Wahlrecht zwischen Überbrückungshilfe IV und Neustarthilfe 2022 kann jetzt ausgeübt werden. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier… in Kapitel 6 der FAQ zur Überbrückungshilfe IV. mehr

Damit Sie trotz der Corona-bedingten Herausforderungen notwendige Zukunftsinvestitionen vornehmen können, gibt es jetzt für Sie als Soloselbstständige*r oder kleines bzw. mittelständisches Unternehmen den „Berliner InvestitionsBONUS“.

Erstmalig besteht nun die Möglichkeit, dass auch Branchen... mehr

Damit Sie trotz der Corona-bedingten Herausforderungen notwendige Zukunftsinvestitionen vornehmen können, gibt es jetzt für Sie als Soloselbstständiger oder kleines bzw. mittelständisches Unternehmen den „Berliner InvestitionsBONUS“.

Erstmalig besteht nun die Möglichkeit, dass auch Branchen... mehr

Unternehmen, die nach wie vor von den Auswirkungen der Corona- Pandemie betroffen sind, können seit heute bis zum 15. Juni 2022 Anträge auf die bis Ende Juni verlängerte Überbrückungshilfe IV für den Förderzeitraum April bis Juni 2022 stellen.

Wer noch keinen Antrag auf Überbrückungshilfe IV... mehr

Das Bundeswirtschaftsministerium hat wieder einige Informationen rund um die Überbrückungshilfe und sonstige Coronahilfen zusammengestellt, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen:

Überbrückungshilfen: Es sei daran erinnert, dass die Beantragung der Überbrückungshilfe III Plus zum 31. März... mehr

Die Antragsfrist für die Überbrückungshilfe III Plus endet am 31. März 2022. Bis dahin können über prüfenden Dritte Erst- und Änderungsanträge gestellt werden. Weitere Informationen finden Sie hier... mehr