Ausbildungsbotschafter*innen - die richtigen Influencer

Warum eine duale Ausbildung? Wie finde ich ein gutes Ausbildungsunternehmen? Was erwarten die Unternehmen von Auszubildenden? Wie ist der Arbeitsalltag in einem Unternehmen eigentlich so? Um diese und weitere Fragen zu klären, sendet der Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V. (DEHOGA Berlin) gemeinsam mit der Berliner Ausbildungsinitiative #seiDUAL angehende sowie ausgebildete Fachkräfte in Berliner Schulen, um den Schüler*innen bei der Beantwortung ihrer Fragen weiterzuhelfen.

#seiDUAL

Was machen Ausbildungsbotschafter*innen?

Die Ausbildungsbotschafter*innen besuchen mit #seiDUAL Schulen in Kooperation mit dem DEHOGA Berlin, um Schüler*innen für unterschiedliche Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe zu begeistern. Auf Augenhöhe vermitteln die Ausbildungsbotschafter*innen den Schüler*innen einen Eindruck von ihrer Arbeit und ihren Aufgaben und werben so für eine Berufsausbildung nach dem Schulabschluss. Sie tauschen mit der Klasse ihre ganz persönlichen Erfahrungen in der Ausbildung aus und schildern ihren Weg in den Beruf. Darüber hinaus treten die Ausbildungsbotschafter*innen auch im Social Media-Bereich als Vertreter*innen ihrer Berufe auf.

Gewinn für alle!

Die Ausbilder*innen unterstützen wiederum die Schüler*innen durch Erfahrungswerte aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe, liefern konkrete Tipps und sichern sich so den eigenen Nachwuchs. Darüber hinaus bewerben sie ihr Unternehmen sowie ihre Branche über die sozialen Medien und in den Schulen.

Die Schüler*innen können auf der einen Seite ihre eigenen Unsicherheiten bei der Berufswahl abbauen, haben die Möglichkeit direkt Fragen an die Auszubildenden zu stellen und bekommen dadurch eine berufliche Perspektive. Der DEHOGA Berlin und #seiDUAL helfen ihnen dabei, den passenden Beruf zu finden und bringen Schüler*innen und Unternehmen zusammen.

Die Auszubildenden haben auf der anderen Seite die Chance, ihr Fachwissen unter Beweis zu stellen und ihre persönlichen Kompetenzen zu stärken. Ein erster Workshop fand bereits Anfang April 2022 statt. Die Azubis werden vorab in der Kommunikation sowie in der Social Media-Arbeit geschult und erhalten ein Zertifikat von #seiDUAL über die erfolgreiche Teilnahme am Projekt.

Quelle:#seiDUAL https://www.seidual.berlin/