Heute findet die nächste Ministerpräsidentenkonferenz statt. Im Vorfeld haben wir in einem Schreiben an Bundeskanzler Olaf Scholz noch einmal die dramatische Lage und existenziellen Sorgen in unserer Branche und die damit verbundenen drängendsten Handlungsfelder aufgezeigt. Wir haben an Scholz... mehr

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes ist in einem auch für unsere Branche wichtigen Punkt nachgebessert worden: Die neue Version der App kann nun gültige Impf- oder Genesenenzertifikate sowie einen digitalen Testnachweis in einen Gesamtstatus zusammenfassen. Das haben SAP und Deutsche Telekom... mehr

Wie seinerzeit berichtet, hatte der GKV-Spitzenverband entschieden, dass die erleichterten Stundungsmöglichkeiten für den Gesamtsozialversicherungsbeitrag letztmalig im Dezember 2021 Anwendung finden sollten. Eine nochmalige Verlängerung dieser Möglichkeiten für von Corona besonders betroffene... mehr

Ab dem 22. Januar 2022 können Hotelübernachtungsgäste wieder unter 2G-Bedingung (2 mal geimpft oder genesen) gastronomisch versorgt werden, soweit eine räumliche oder zeitliche Trennung vom übrigen Gastronomiebetrieb gegeben ist. Ein weiterer Testnachweis oder eine Booster-Impfung ist nicht... mehr

Die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) unterstreichen die weiterhin katastrophale Lage der Branche. In der ersten Januarhälfte vermelden die Betriebe wachsende Umsatzverluste von 55,1 Prozent im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019.... mehr

Auf Einladung der CDU Fraktion Berlin nahmen am 18. Januar 2022 Christian Andresen und Thomas Lengfelder an einem Branchengespräch teil. Teilnehmer waren unter anderem die Messe Berlin, der Handel Berlin Brandenburg und natürlich der DEHOGA Berlin. Themen waren: weitere Hilfen für die von der... mehr

Der Senat hat heute beschlossen, dass Hotelgäste, die unter 2G-Bedingungen (2 mal geimpft oder genesen) übernachten, auch wieder unter 2G-Bedingung frühstücken können.

Ein weiterer Testnachweis oder eine Booster-Impfung ist nicht erforderlich.Diese Änderungen treten voraussichtlich erst ab... mehr

Zu ersten Gesprächen anlässlich des Neustart-Programmes Berlin trafen sich im Roten Rathaus. (v.l.n.r.) Burkhard Kieker, Sabine Wendt (beide visitBerlin), Franziska Giffey (Regierende Bürgermeisterin von Berlin), Christian Andresen, Thomas Lengfelder (beide DEHOGA Berlin), Michael Czernik... mehr

Mittlerweile ist in den meisten Bundesländern die Vereinbarung der Ministerpräsidentenkonferenz umgesetzt, wonach in der Gastronomie flächendeckend 2G Plus gelten soll, Geboosterte aber keinen zusätzlichen Test vorzeigen müssen (s. auch eigene Meldung).

Ein Problem dabei in der betrieblichen... mehr

Durch eine pandemiebedingte behördlich angeordnete Schließung eines Betriebs kann ein Anspruch auf Mietreduzierung wegen Störung der Geschäftsgrundlage gemäß $ 313 Abs. 1 BGB in Betracht kommen. Allerdings kommt es laut einer am Mittwoch verkündeten Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) auf den... mehr