Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V.
(DEHOGA Berlin)


Keithstraße 6, 10787 Berlin
Fon 030.318048-0, Fax 030.318048-28
info@dehoga-berlin.de, www.dehoga-berlin.de


Bio & Co.

Jeder Gastronom, der heute in Deutschland Bio- oder Öko-Lebensmittel anbietet und diese auf seiner Speisekarte oder seiner Werbung dementsprechend kennzeichnet, muss am Kontrollverfahren nach der EG-Öko-Verordnung teilnehmen.

Gäste und Kunden sollen sich darauf verlassen können, dass Lebensmittel, mit dem Wort "Bio" oder "ökologisch" beworben, auch tatsächlich biologisch oder ökologisch hergestellt werden.

  • Was ist zu tun und zu beachten, wenn man mit dem Einsatz von Bio-Produkten werben will (und sei es auch nur die Verwendung der Worte "Bio" oder "Öko" in der Speisekarte)?
  • Wie kann man sich "Bio"- zertifizieren lassen?
  • Wo findet man den passenden Lieferanten?

Die Website der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e. V. mit der der DEHOGA Berlin seit 2010 kooperiert, und die Broschüre "BIO mit Brief und Siegel" gibt Antworten auf diese Fragen.

Das "Team für Bio" der FÖL beantwortet Ihre Fragen auch gerne direkt.

Quelle: DEHOGA Bundesverband, FÖL

Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e. V.

Marienstraße 19-20
10117 Berlin

Fon 030.284824-40
Fax 030.284824-4