Endlich! Laut Medienberichten hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz Hotellerie und Gastronomie finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt: „Natürlich schauen wir genau, ob und wo wir gezielt weitere Hilfen benötigen. Wir haben vor allem jene Branchen im Blick, für die es noch nicht so... mehr

Am 17. April fand auf Einladung von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop der 5. "Round Table" (per Video-/Telefonkonferenz) in Sachen wirtschaftliche Auswirkungen durch das Corona-Virus statt. Teilnehmer waren wiederum die Spitzenvertreter der Wirtschaftsverbände, die Investitionsbank Berlin (IBB), die... mehr

Ab heute können Sie bei Ihrer Bank oder Sparkasse den KfW-Schnellkredit 2020 beantragen:

Der Kredit steht mittelständischen Unternehmen mit mehr als 10 Beschäftigten zur Verfügung, die mindestens seit 1. Januar 2019 am Markt aktiv gewesen sind.Das Kreditvolumen pro Unternehmen beträgt bis... mehr

Nach der Erfassungspause über Ostern können ab heute wieder Anträge bei der IBB für das Programm "Corona Zuschuss" gestellt werden. Im Rahmen des Programmes können Soloselbständige, Freiberufler und Kleinstunternehmen mit bis zu 5 Beschäftigten bis zu 9.000 EUR beantragen. Für Unternehmen bis 10... mehr

Der Senat hat sich am Donnerstag, den 9. April 2020, auf Maßnahmen zur Unterstützung des Mittelstands verständigt. Das Programm Soforthilfe V mit einem Finanzvolumen von rund 75 Mio. EUR wird in den nächsten Tagen erarbeitet und soll folgende Eckpunkte umfassen:

im Mittelpunkt der bundesweit... mehr

Die Bundesregierung spannt nach massiver Kritik an der verbliebenen Mittelstandslücke bei den Liquiditätshilfen einen weiteren Schutzschirm für den Mittelstand in der Corona-Krise. Auf Basis des am 3. April 2020 von der EU-Kommission veröffentlichten angepassten Beihilfenrahmens führt die... mehr

Aus der Sitzung des Senats am 9. April 2020: Der Senat hat sich heute in einer außerordentlichen Sitzung auf Vorlage von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz auf weitere Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft verständigt.

Die Corona-Pandemie stellt... mehr

Am 3. April fand auf Einladung von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop der 4. "Round Table" (per Telefonkonferenz) in Sachen wirtschaftliche Auswirkungen durch das Corona-Virus statt. Teilnehmer waren wiederum die Spitzenvertreter der Wirtschaftsverbände, die Investitionsbank Berlin (IBB), die ... mehr

Der Senat von Berlin hat beschlossen, die bisherige kombinierte Beantragung aus Landes- und Bundesmitteln in ein einheitliches Bundesprogramm zu überführen. In diesem Programm stehen ab Montag, 6. April 2020, 10:00 Uhr, Zuschüsse für Soloselbstständige, Freiberufler und Unternehmen... mehr

Die Bundesregierung plant offenbar ein milliardenschweres Hilfspaket für Solo-Selbstständige. Das melden Zeitungen. Selbstständige ohne Angestellte und andere Kleinstfirmen sollen mit mindestens 40 Milliarden Euro unterstützt werden. Geplant sind direkte Zuschüsse und Darlehen. Mehr Infos mehr