Im Brennpunkt

Sky wird ab Herbst 2014 seine Abo-Preise erhöhen. Laut Sky-Auskunft gegenüber dem DEHOGA ist eine Preisanpassung aufgrund höherer Lizenzkosten, die der Sender für Programminhalte zahlt, unvermeidbar. Man habe das Preissystem weiterentwickelt und eine differenziertere Bewertung der Preiskriterien... mehr

Weil Gastronomen die Livespiele der 2. Fußball-Bundesliga über Sport1 öffentlich gezeigt haben, ohne im Besitz eines Sky-Gewerbe-Abos zu sein, wurden viele von ihnen von Sky in den vergangenen Wochen abgemahnt.

Durch Einschalten des DEHOGA konnte nun erreicht werden, dass Sky zunächst nicht... mehr

(Berlin/Unterföhring, 2. Dezember 2013) Mitglieder des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) profitieren ab 1. Januar 2014 von günstigeren Konditionen bei der Live-Übertragung von Fußballspielen und anderen Sportevents. Der DEHOGA Bundesverband und seine Landesverbände haben sich mit... mehr

Wie bereits bekannt, wird Sky zum 1. September 2013 eine angepasste Preisstruktur einführen, die neben Preisreduzierungen auch zu teils deutlichen Preiserhöhungen führt. Zukünftig sind nicht nur die Größe der Räumlichkeiten, sondern auch die Bevölkerungsdichte, die Kaufkraft und die Sportaffinität... mehr

Gastwirte sollen für die Fußballangebote des Bezahlsenders Sky künftig zum Teil deutlich tiefer in die Tasche greifen. Grund ist eine geplante neue Preisstruktur, die ab September gelten soll.

Diese sieht vor, dass künftig bei der Preiskalkulation nicht mehr nur die Größe des Gastraums zu... mehr