Im Brennpunkt

In Stichpunkten haben wir nachfolgend, die für unsere Branche relevanten Inhalte der Pressekonferenz zusammengefasst. Schankwirtschaften, Kneipen, Bars dürfen ab 02.06.2020 mit Einschränkungen wieder öffnen. U.a. dürfen Getränke nur an Tischen, nicht im Stehen, konsumiert werden (Tischzwang).Ab... mehr

FAQs zur Kurzarbeit

mehr

Ab dem 2. Juni 2020 gelten neue Stundenpläne im OSZ-Gastgewerbe. Beschult werden die Turnusse C und D bzw. Y und Z. Eine genaue  Übersicht dazu finden Sie auf der Startseite der Homepage des OSZ-Gastgewerbe unter dem Link:... mehr

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) führt eine Umfrage zur derzeitigen Ausbildungssituation im Gastgewerbe durch. Es ist für unsere politische Interessenvertretung und die DEHOGA Ausbildungsarbeit wichtig zu erfahren, wie sich die Coronakrise in Ihrem Betrieb auswirkt und... mehr

Nach der Wiedereröffnung der Restaurants und Cafés fällt die Bilanz der Wirte erschreckend aus. 81,5 Prozent der Betriebe geben an, dass ein wirtschaftliches Handeln unter Berücksichtigung der coronabedingten Auflagen nicht möglich ist. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Hotel- und... mehr

Nach Abstimmung mit dem Bundesministerium für Wirtschaft hat die Senatsverwaltung für Wirtschaft bestätigt, dass auch Berlin grundsätzlich darauf verzichtet, die freiwilligen Zahlungen der Versicherer auf staatliche Unterstützungsleistungen im Hinblick auf die Corona-Krise anzurechnen, soweit auch... mehr

Die Lage der Clubs und Diskotheken in Deutschland spitzt sich durch die anhaltendenden coronabedingten Einschränkungen weiter dramatisch zu. „Clubbetreibern und Discothekenunternehmern geht die Luft aus“, warnt Hans-Bernd Pikkemaat, Präsident des Bundesverbandes deutscher Discotheken und... mehr

Viele Hoteliers und Gastronomen haben auf Empfehlung des DEHOGA hin für die Monate März und April 2020 bei den im Betrieb vertretenen Krankenkassen bzw. der Minijob-Zentrale erfolgreich die Stundung der Sozialversicherungsbeiträge für ihre Mitarbeiter beantragt. Wenn der Arbeitgeber jetzt... mehr

In den kommenden Wochen wird die Mindestlohnkommission über die nächste turnusgemäße Anpassung des Mindestlohns zum 1. Januar 2021 beraten und Ende Juni ihre Empfehlung dazu abgeben. Angesichts der verheerenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Gastgewerbe spricht sich... mehr

Die Coronavirus-Pandemie stellt Unternehmen wie Beschäftigte vor große Herausforderungen. Trotz staatlicher Hilfen haben viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aktuell nur noch ein kleines Einkommen. Mit der Anpassung des Kinderzuschlags (KiZ) werden Familien mit kleinen Einkommen nun zusätzlich... mehr