Im Brennpunkt

Eine weitere wichtige Information zu den Coronahilfen: Das Wahlrecht zwischen Überbrückungshilfe IV und Neustarthilfe 2022 kann jetzt ausgeübt werden. Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier… in Kapitel 6 der FAQ zur Überbrückungshilfe IV. mehr

Die DGUV Information 210-005 „Kegel- und Bowlinganlagen“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist überarbeitet worden. Sie wurde an den Stand der Technik sowie an aktuelle Rechtsgrundlagen angepasst. Zusätzliches Bildmaterial in einigen Kapiteln stellt die relevanten Schutzmaßnahmen für... mehr

Einstimmig wurde Christian Andresen bei der heutigen Delegiertenversammlung als Präsident des Hotel- und Gaststättenverbandes Berlin (DEHOGA Berlin) wiedergewählt.

In den vergangenen vier Jahren hatte er sich stark für die Bedürfnisse der Branche eingesetzt, um diese unter anderem in der... mehr

Nach dem Wegfall der Corona-Auflagen zieht die Nachfrage im Gastgewerbe wieder deutlich an. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) hervor, die der Verband am Donnerstag in Berlin veröffentlicht hat. Danach lag der Umsatz im April... mehr

Warum eine duale Ausbildung? Wie finde ich ein gutes Ausbildungsunternehmen? Was erwarten die Unternehmen von Auszubildenden? Wie ist der Arbeitsalltag in einem Unternehmen eigentlich so? Um diese und weitere Fragen zu klären, sendet der Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V. (DEHOGA Berlin)... mehr

Einmal mehr wären wir Ihnen heute dankbar, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und an unserer aktuellen Umfrage teilnehmen. Neben den bewährten Fragen zur aktuellen wirtschaftlichen Lage fragen wir Sie heute unter anderem nach Ihrem Fazit des diesjährigen Ostergeschäfts, den Aussichten für die kommenden... mehr

Die Gesundheitsministerkonferenz hat beschlossen, dass die Länder Personen keine Entschädigung nach § 56 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) mehr gewähren, die keine sog. Booster-Impfung vorweisen können. Die Entschädigung wird gezahlt, wenn ein Beschäftigter aufgrund einer Isolation oder... mehr

Für Ausbildungsbetriebe aus der Hotellerie ist das ein zusätzlicher Weg, attraktive Bewerbergruppen zu erreichen und langfristig an das Unternehmen zu binden. Leistungsstarke Schüler*innen müssen sich dank des „Dualen Abiturs“ nach dem mittleren Schulabschluss nicht mehr die Frage stellen „Abitur... mehr

Die Zukunft ist digital – die Berufsausbildung auch. Das Berufsbildungspersonal fit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu machen, ist das Ziel des „NETZWERK Q 4.0 – Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel“.

Das Institut der deutschen Wirtschaft... mehr

Innerhalb des Sofortprogramms „Ausbildungshotels“ gibt es neue modulare Angebote zur Vermittlung von Lehrinhalten. Spezielle neue Lernziel-Module wurden für die Auszubildenden Koch/Köchin im 2. Ausbildungsjahr entwickelt. Das Sofortprogramm und die Module sollen Betriebe und Auszubildende weiterhin... mehr