Branchenthema

Erneut bitten wir Sie zum Start ins Jahr um Ihre Mitwirkung bei unserer aktuellen Umfrage. Einerseits geht es dieses Mal um ein Fazit des Jahres 2022 und den Ausblick auf das Jahr 2023. Zum anderen dreht sich die Umfrage auch um die allgemeine Kostenentwicklung sowie die seit dem 1. Januar... mehr

Wie bereits mehrfach in compact berichtet, sind Restaurants, Bistros und Cafés, die Speisen und Getränke zum Mitnehmen in Einwegverpackungen verkaufen, seit dem 1. Januar 2023 verpflichtet, diese jeweils auch in Mehrwegverpackungen anzubieten.

Die Mehrwegvariante darf nicht teurer sein als... mehr

Am 12. Februar 2023 finden die Wiederholungswahlen zum Abgeordnetenhaus statt.

Wie das Land Berlin auf seiner Webseite ausführt, sind Briefwahlen bereits jetzt vor Ort in den zuständigen Briefwahlstellen möglich. Die Wahlunterlagen erhält man vor Ort, diese müssen nicht vorher beantragt... mehr

Die GEMA wird ab dem 1. Januar 2023 die Berechnungsgrundlage für Musiknutzungen umstellen. Tarifübergreifend werden dann Abfragen wie „Eintritt“ oder „Umsatz“ von Bruttowerten auf die Abfrage von Nettowerten geändert.

Hierzu hat die GEMA auf ihrer Webseite Informationen und Rechenbeispiele... mehr

Zum 1. Januar 2023 tritt das Lebensmittelüberwachungstransparenzgesetz in Kraft. Ziel des Gesetzes ist, Verbraucher*innen die Ergebnisse von Kontrollen der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Lebensmittelbetrieben transparent zu machen.

Staatssekretär für Verbraucherschutz Markus... mehr

Es bleibt auch über das Jahresende hinaus weiter möglich, zu erleichterten Bedingungen Kurzarbeit anzumelden. Das Bundeskabinett hat in dieser Woche die entsprechenden Regelungen um ein halbes Jahr bis Ende Juni 2023 verlängert. Nachdem lange Zeit die Coronapandemie Grund für die... mehr

Mit großer Zufriedenheit nimmt der Hotelverband Deutschland (IHA) die gestrige Entscheidung des Bundesministeriums der Finanzen zur Kenntnis, die Umsatzsteuer-Neuregelung für Nicht-EU-Reiseveranstalter nicht wie geplant zum 1. Januar 2023 in Kraft zu setzen. Ursprünglich sollten ab dem... mehr

Am Wochenende hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) die Entscheidungsgründe seines jüngsten Beschlusses zur Arbeitszeiterfassung veröffentlicht. Damit haben Unternehmen nach der bereits aus der im September veröffentlichten Pressemitteilung (DEHOGA compact berichtete) jetzt weitere Anhaltspunkte dafür,... mehr

Der Bundestag hat gegen Kritik der Arbeitgeber ein Gesetz verabschiedet, mit dem die europäische Richtlinie zur Vereinbarung von Beruf und Privatleben umgesetzt wird. Damit treten vor allem für kleine Unternehmen neue Pflichten in Kraft:

Für Elternzeit in Kleinunternehmen gilt: Wollen... mehr

Das Bundesarbeitsministerium plant die nächste Sozialreform, die viele größere Arbeitgeber des Gastgewerbes finanziell belasten wird: Ein Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarkts“ sieht u.a. eine teils deutliche Erhöhung der sog. Ausgleichsabgabe vor. DEHOGA und... mehr