Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V.
(DEHOGA Berlin)


Keithstraße 6, 10787 Berlin
Fon 030.318048-0, Fax 030.318048-28
info@dehoga-berlin.de, www.dehoga-berlin.de


Workshops

Impressionen vom 2. DEHOGA Berlin Digital Workshop am 14.2.18

Fragen und Lösungen

Einladung zum 2. DEHOGA Berlin Digital Workshop

Liebe Hoteliers und Gastronomen,

für den 14.2.2018 von 14-17 Uhr planen wir unseren nächsten DEHOGA Berlin Digital Workshop.

Ziel:

Der Workshop ist für Teilnehmer (DEHOGA Berlin Mitglieder und Nicht-Mitglieder) kostenlos. Er bietet die Möglichkeit, sich kennen zu lernen, sich auszutauschen und nicht zuletzt Spaß zu haben. Das Thema Digitalisierung brennt vielen Gastronomen und Hoteliers unter den Nägeln. Wir wollen mit den Workshops aufzeigen, wie Digitalisierung Umsatz bringt, Kosten spart oder Abläufe vereinfacht.

Teilnehmer:

Beim ersten Digitalworkshop, der am 8.11. stattgefunden hat, haben ca 50 Hoteliers, Gastronomen und Zulieferer teilgenommen. Wir hoffen, dass sich für Februar ebenso viele oder noch mehr Teilnehmer anmelden.

Location:

Axel Springer Plug&Play Accelerator, Markgrafenstraße 12-14, 10969 Berlin)

Ablauf: 

14:00-14:10 Uhr Begrüßung durch Grischa Puls (DEHOGA Berlin Digital) und Gastgeber Rüdiger Stein (Projektleiter Gastronomie & Events Neubau bei Pace Paparazzi Catering& Event)

14:10-14:50 Uhr Workshop 1/2/3

14:50-15:00 Uhr Break

15:00-15:40 Uhr Workshop 1/2/3

15:40-15:50 Uhr Break

15:50-16:30 Uhr Panel

16:30-17:00 Uhr Networking

WS1: Digitales Kreditorenmanagement (Fa. HGK Backoffice www.h-g-k.de)

WS 2: Direktbuchungen (Fa. LIKE www.like-consulting.com, DIRS21 www.dirs21.de

WS 3: Restaurantvermarktung (Fa. Open Table www.opentable.com/start/home, Too Good to Go toogoodtogo.de

>>Änderungen vorbehalten

Workshops:

In den Workshops sollen nach Möglichkeit Diskussion entstehen und Themen erarbeitet werden. Die Teilnehmer haben am Beginn der Veranstaltung die Möglichkeit, sich für 2 von den 3 Workshops anzumelden.

Panel:

Ziel des Panels ist es, Fragestellungen aus den Betrieben zu diskutieren. Einige Betriebe haben Erfahrungen mit digitalen Tools im Bereich Recruiting, HR Marketing gesammelt, die u.a. in diesem Artikel angesprochen werden amp-mynewsdesk-com.cdn.ampproject.org/c/s/amp.mynewsdesk.com/de/scandic-hotels/pressreleases/neue-wege-bei-der-personalsuche-scandic-hotels-deutschland-setzt-auf-digital-recruitment-2292801.

Welche Wege gehen Sie in den Betrieben, was sind die Ansprüche der Bewerber? Diese Fragen diskutieren Antje Sakreida & Sarah Sadowski (HR Mgt Scandic Hotel Potsdamer Platz) www.scandichotels.de/potsdamerplatz , Anja Noack (HR Mgt. Pace Paparazzi) pace-berlin.de , Oliver Gadow (Sales Director DACH Fa. Planday www.planday.com/de/), Anette Bramkamp (HR Mgt Estrel Berlin) www.estrel.com/de/, Tom Seidel von Nothaft www.facebook.com/NothaftSeidelCafe sowie Andrea Kauffeld von Stone Brewing www.stonebrewing.eu , Philip Ibrahim von den Mercure Hotels und Verena Jaeschke vom Hotel Oderberger.

>>Änderungen vorbehalten

Jetzt buchen:
Kostenlose Buchungen können über diesen Link erfolgen: https://www.eventbrite.de/e/2-dehoga-berlin-digital-workshop-tickets-40208836713?aff=es2 >> Buchungslink abgelaufen. Eventdatum in der Vergangenheit.

Weitere Workshops:

DEHOGA Berlin Digital ist eine Initiative des DEHOGA Berlin. Neben den Workshops (wir planen weitere in 2018), beraten wir Hotels und Restaurants der Hauptstadt vor Ort. Die Digital-Marketing Beratung des Verbandes soll Hilfestellung geben rund um die Fragen: welche Trends gibt es, welche Tools und Anbieter sind empfehlenswert, wie kann ich mit meinem Betrieb von der Digitalisierung profitieren, mehr Umsatz machen, Zeit oder Kosten sparen?

Wir freuen uns über deine Anmeldung. In Kürze stellen wir einen entsprechenden Buchungslink zur Verfügung.

Für Fragen kannst Du dich gern an grischa.puls@dehoga-berlin.de wenden.

Bis bald und herzliche Grüße

Grischa

Einladung und Impressionen vom 1. DEHOGA Berlin Digital Workshop

Wie die Hotellerie & Gastronomie vom digitalen Wandel profitiert

Wie wird sich unsere Branche weiterentwickeln?

Der Gast ist digital unterwegs, informiert sich auf dem Smartphone, bucht und schreibt Kritiken online. Was erwartet er von professionellen Gastgebern?

Die Digitalisierung schreitet immer schneller voran und stellt die Gastronomen vor große Herausforderungen, bietet aber auch viele Chancen.

In diesem Workshop werden Gastronomen über die Wichtigkeit und die Zukunft von Gästebewertungen informiert. Außerdem geht es um die Anforderungen und Fähigkeiten von modernen Kassensystemen sowie um eine Übersicht junger Hospitality Firmen und deren Leistungsspektrum.

Ablauf:

14:00-14:15 Uhr Begrüßung durch Grischa Puls (Dehoga Berlin)

14:15-15:00 Uhr Bewertungsmanagement mit Moritz Klussmann (Customer Alliance)

15:00-15:45 Uhr Anforderungen und Leistungsfähigkeit von modernen Kassensystemen mit Felix Schäfer&Stefan Deister (Qwento)

15:45-16:00 Uhr Pause

16:00-16:45 Uhr Digitalisierung in der Gastronommie mit Ole Grünert (Horeca Digital)

16:45-17:00 Uhr Networking

Datum und Veranstaltungsdauer:  8.11.2017 von 14-17 Uhr

Veranstaltungsort: Spreegold Store im BIKINI Berlin, Budapester Straße 50

Kosten: Der Workshop ist für DEHOGA-Mitglieder und Nicht-Mitglieder kostenlos.

Anmeldung:  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, maßgeblich ist der Eingang der Anmeldung. Ihre Anmeldung senden Sie bitte verbindlich an grischa.puls@dehoga-berlin.de oder per Fax an die DEHOGA Berlin-Geschäftsstelle 030.318048-28

Impressionen vom Workshop

 

Grischa Puls
Projektassistent

Tel.: 030. 318048-16
E-Mail: grischa.puls@dehoga-berlin.de

125 Jahre DEHOGA Berlin