Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
header_partner

Konica Minolta

konica_minoltaKontaktdaten:

Konica Minolta
Business Solutions Deutschland GmbH
Gradestraße 42, 12347 Berlin
Tel.: 030. 609950

 

 

bEST Payment – komfortabler mobiler Druckservice für Hotelgäste

Hotels werden für Geschäftsreisende aufgrund mobiler IT-Systeme zunehmend zum externen Office. Daher gehören nicht nur für professionelle Tagungshotels W-LAN, Beamer und Technik für Videokonferenzen mittlerweile zum Standard. Mit bEST Payment bietet Konica Minolta eine einfache mobile Accounting-Lösung, mit der Hotels ihren Gästen zusätzlich einen unkomplizierten und zuverlässigen Druck-, Kopier- und Scanservice anbieten können.

„Wer unterwegs arbeitet, braucht die nötige technische Infrastruktur. Mit bEST Payment bieten wir dem Hotelgewerbe ein kostengünstiges Instrument, welches das Serviceangebot für Geschäftsreisende um Anwendungen und Nutzen moderner Multifunktionssysteme erweitert – auch direkt vom Smartphone oder Tablet-PC", erläutert Ulf Koch, Product Manager Office & Services bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland, die Lösung. Auch wenn dies in erster Linie für die Geschäftswelt interessant ist, beschränkt sich der Service für Koch nicht allein auf die Businesskategorie unter den zahlreichen Hotels in Deutschland: „Durch die Verbreitung von Smartphones und Tablets gibt es insgesamt einen wachsenden Bedarf, von den Systemen aus direkt drucken zu können. Die Dienstleistung bedeutet mehr Komfort und Service für die Gäste im täglichen Hotelbetrieb."

Einfach und sicher für Hotelgäste

Der Ablauf bei bEST Payment ist simpel: Das Hotel bestimmt ein Multifunktionssystem für den Service. Beim Einchecken erhält der Gast Konto und Passwort zu seinem bEST Payment-Zugang. Druckaufträge erteilt er auf einer intuitiv bedienbaren

Weboberfläche, die an das Hotel-Layout anpassbar ist. Auch die Überprüfung des eigenen Kontostands ist möglich. Alternativ kann der Gast Dateien via E-Mail an bEST Payment versenden. Eine integrierte Follow-Me-Printing-Lösung sorgt dafür, dass der Ausdruck nicht in unbefugte Hände gerät: Um den Druckauftrag
am System abzuholen, benötigt der Gast Passwort oder ID-Karte.

Das kann auch die Schlüsselkarte des Zimmers sein. Beim Auschecken ermittelt die Rezeption den Kontostand, anschließend erfolgt die Kontolöschung.

Geringe Investitionskosten und wenig Aufwand für Hotelangestellte

Bei der Entwicklung des Anwendungstools für die Rezeption wurde auf einfache und intuitive Bedienung geachtet. Das Einrichten der Gästekonten, die Anzeige von Kontoständen und Transaktionen der Gäste sowie die Kontolöschung geschehen ohne Aufwand innerhalb weniger Sekunden mittels einer unkomplizierten Anwendung.

bEST steht für bizhub Extended Solution Technology. Die offene Systemarchitektur der Software ermöglicht die Kommunikation zwischen Multifunktionssystem und Applikation sowie deren Integration in das Display. „bEST Payment ist günstig in der Anschaffung, schnell zu installieren und zu konfigurieren. Umfangreiche Schulungen des Hotelpersonals sind nicht erforderlich", so Koch.

Zurück

030. 318048-0
info@dehoga-berlin.de
Dez 21
Sonntag