Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V.
(DEHOGA Berlin)


Keithstraße 6, 10787 Berlin
Fon 030.318048-0, Fax 030.318048-28
info@dehoga-berlin.de, www.dehoga-berlin.de


WEITERBILDUNG GASTGEWERBE

Friesenkrone Feinkost

Einzigartige Fischfeinkost von Friesenkrone

Bereits 1904 erkannte Gründer Heinrich Schwarz den Bedarf an hochwertigen Fischspezialitäten und verbreitete die Köstlichkeiten aus dem Meer von der Nordseeküste für Endverbraucher nach ganz Deutschland. Gut 80 Jahre später belieferte Friesenkrone die ersten Gastronomieküchen mit den vielseitigen Heringsvariationen, die insbesondere durch das Zusammenspiel von besten Rohstoffen und die anspruchsvolle manuelle Weiterverarbeitung überzeugen und so Fischgenuss auf höchstem Niveau garantieren.

Die stetige Weiterentwicklung des Food Service Sortiments mit innovativen Neuprodukten und kreativen Konzepten, ganz eng an den Bedürfnissen der Gastronomen, hat ein stetiges Wachstum von Friesenkrone zur Folge.

Heute ist Friesenkrone ein starkes, im Verwendermarkt agierendes Unternehmen. Die einfache Handhabung und gute Kalkulierbarkeit der tafelfertigen Feinkostprodukte macht es Küchenchefs leicht, gastronomische Kompetenz zu beweisen, denn die handwerkliche Anmutung gewährleistet die Individualität seines Angebotes.

Fischfeinkost in bester Qualität durch handwerkliches Geschick und Liebe zum Detail

Handgemacht in Schleswig-Holstein – die traditionsreiche Friesenkrone-Manufaktur aus Schleswig-Holstein begeistert alle, die gerne hervorragende und außergewöhnliche Feinkostprodukte rund um das Thema Fisch genießen. Der Fokus liegt auf der Herstellung von Herings-Spezialitäten, für die das Unternehmen auf vier Generationen exzellenter Kenntnisse des Rohwarenmarktes, der Rezepturen und Veredelungsprozesse zurückgreifen kann.

Schnelle Reaktionen auf Food-Trends und die direkte Umsetzung neuester Erkenntnisse der Ernährungs- und Hygienewissenschaft versprechen ein stets ansprechendes und auf Kundenbedürfnisse zugeschnittenes Fischsortiment.

Dabei wird liebevoll auf Details geachtet! Die Produkte können nur manuell hergestellt werden, um Hochwertigkeit und Individualität zu garantieren.

Neben dem klassischen Matjesfilet „Nordischer Art", bietet Friesenkrone ein breites Sortiment an zarten Fischköstlichkeiten: genussvolle Happen-Spezialitäten,  milde Marinaden-Variationen sowie pfannenfrische Brat-Heringe. Gerade die junge Küche setzt auf schnellen und gesunden Genuss, der bei aller Leichtigkeit auch ein hohes Maß an Abwechslung und Raffinesse enthalten muss.

Neu im Sortiment zu finden sind; Die Marktneuheit SJÖ, sowie die Friesisch Tapas.

Das echt norwegische Matjesfilet SJÖ ist eine Innovation und wurde speziell für junge Genusswelten entwickelt. Julia Komp (Sterneköchin  Schloss Loersfeld) zeigt mit ihren Kreationen, dass SJÖ puren Naturgeschmack mit milder Salznote bietet. Seine Besonderheit: Der Fisch wird innerhalb von 24 Stunden nach Anlandung zu Matjes verarbeitet, so bleibt das Filet klar im Geschmack und kernig im Biss. SJÖ ist allen Rezepturen gegenüber offen, ganz gleich, ob mit zarten Kräutern, kräftigen Aromen oder süßfruchtigen Komponenten. Auch für Sushi eignet er sich hervorragend. Spitzenköche wie Julia Komp lieben SJÖ.

Friesisch Tapas, das erste Matjes-Fingerfood  aus handwerklicher Herstellung und bester Rohware. Für Events, Buffet und Catering sind die kleinen Genuss-Stückchen der Hit: mit regionalen Zutaten und aus handverlesenen Produkten. Insgesamt zwölf kleine, tiefgefrorene Köstlichkeiten hält die Manufaktur genussbereit.

Weitere Einzelheiten und leckere Rezepte finden sich unter www.friesenkrone.de sowie auf der Facebook-Seite von Friesenkrone.

Kontaktdaten

Friesenkrone Feinkost
Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG
Martina Köhn

Alter Kirchweg 18
25709 Marne

Tel.: 04851. 803-47
Fax: 04851. 803-25

E-Mail: martina.koehn@friesenkrone.de
Web: www.friesenkrone.de