Hotel- und Gaststättenverband Berlin e.V.
(DEHOGA Berlin)


Keithstraße 6, 10787 Berlin
Fon 030.318048-0, Fax 030.318048-28
info@dehoga-berlin.de, www.dehoga-berlin.de


Aufruf: Ideen gegen Lebensmittelverschwendung gesucht

zum dritten Mal hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung ausgeschrieben. Viele Initiativen, Unternehmen, Supermärkte, Landwirte, Caterer oder Restaurants setzen sich bereits dafür ein, dass weniger wertvolle Lebensmittel weggeworfen werden. Ab sofort können Sie sich mit Ihren eigenen Ideen und Projekten bewerben.

In der Kategorie Gastronomie wurden in den Vorjahren biond und RESTLOS GLÜCKLICH ausgezeichnet. Videos zu den Vorjahres-Gewinnern finden Sie hier: www.zugutfuerdietonne.de/die-gewinner-im-video/

Weitere Beispiele finden Sie in unserer Broschüre der nominierten und ausgezeichneten Projekte.

Was tun Sie gegen Lebensmittelverschwendung? Wie tragen Sie dazu bei, dass Lebensmittel mehr Wertschätzung erfahren? Bewerben Sie sich jetzt über das Bewerbungsformular unter zugutfuerdietonne.de.

Alle Informationen zum Bundespreis unter www.zugutfuerdietonne.de/bewerbung/.

Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2017. Über die Gewinner entscheidet eine hochkarätige Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Die Gewinner werden im ersten Quartal 2018 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Der Bundespreis wird in den vier Kategorien

    Landwirtschaft & Produktion,
    Handel,
    Gastronomie und
    Gesellschaft & Bildung


vergeben. Unter den Bewerbern werden zusätzlich zwei Förderpreise vergeben, die mit 10.000 Euro bzw. 5.000 Euro dotiert sind. Der Wettbewerb ist auch in diesem Jahr offen für alle: Ganz gleich ob Unternehmen, Gastronom, Landwirt, wissenschaftliche Einrichtung, Privatperson, NGO, Kommune oder Initiative – jeder kann mitmachen!

Wir freuen uns außerdem, wenn Sie uns dabei unterstützen, den Wettbewerbsaufruf bekannt zu machen. Bitte streuen Sie ihn über Ihre Kommunikationskanäle, damit möglichst viele Menschen, Unternehmen, Initiativen und Einrichtungen davon erfahren und sich mit ihren Ideen bewerben. Gern stellen wir Ihnen dafür Informationen und Banner zur Einbindung auf Ihrer Website zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Zu gut für die Tonne!
Eine Initiative des BMEL

Bundeszentrum für Ernährung in der
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Deichmanns Aue 29, 53179 Bonn
Telefon: +49 (0)228 996845-7301
E-Mail: kontakt@zugutfuerdietonne.de
www.zugutfuerdietonne.de


125 Jahre DEHOGA Berlin