Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
header_news

Neuer bundesweiter Tarifvertrag für die Systemgastronomie zwischen DEHOGA und Gewerkschaft NGG

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben sich auf den Abschluss eines neuen Tarifvertrages für die Beschäftigten in der Systemgastronomie geeinigt.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Der etwas andere Kunstwettbewerb 2014

Vor 25 Jahren begannen die Mauerspechte die Berliner Mauer zu zerlegen. Kaum jemand dachte damals daran, dass die dadurch entstandenen Mauerstückchen mal zu einem „Erinnerungsstück" werden würden.

Weiterlesen...

Bezahlsender Sky erhöht Preise – DEHOGA konnte Rabatte nachverhandeln

Wie Sie vermutlich den Medien entnommen haben, wird der Bezahlsender Sky noch im Herbst 2014 seine Abo-Preise erhöhen. Laut Sky-Auskunft gegenüber dem DEHOGA ist eine Preisanpassung aufgrund höherer Lizenzkosten, die der Sender für Programminhalte zahlt, unvermeidbar.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Mindestlohn

Seit März hatte der DEHOGA intensiv mit der Gewerkschaft NGG Gespräche geführt, um für den Osten Deutschlands eine arbeitsmarktverträgliche Übergangslösung in Sachen Mindestlohn zu erreichen. In der dritten Verhandlungsrunde hatte der DEHOGA angeboten, die Tariflöhne im Osten stufenweise bis 1. September 2016 auf 8,50 Euro anzuheben sowie ab 1. April 2017 einen Mindestlohn von 8,60 Euro zu vereinbaren.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

030. 318048-0
info@dehoga-berlin.de
Jul 31
Donnerstag