Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Twitter.
header_news

Neuer Grenzwert beim Betrieb von Gasgeräten

BGN-Beratungshilfe zur Abgasführung

Mannheim (bgn) — Geräte wie Herde, Grille oder Heizstrahler, die mit Flüssig- oder Erdgas betrieben werden, erzeugen Abgase. Aus geschlossenen Räumen müssen diese Abgase hinausgeleitet werden.

Weiterlesen...

Vor Koalitionsausschuss: Mindestlohn entbürokratisieren – Lebensfremdes Arbeitszeitgesetz anpassen

Pressemitteilung des DEHOGA Bundesverbandes

DEHOGA-Präsident: „Geboten sind jetzt Korrekturen"

(Berlin, 21. April 2015) Unabhängig von der Frage der Lohnhöhe zeigen die ersten Monate mit dem Mindestlohn den Handlungsbedarf auf. Im Fokus der Kritik stehen nicht die 8,50 Euro und damit verbundene
Personalkostensteigerungen, sondern die vielfältigen bürokratischen Begleiterscheinungen.

Weiterlesen...

Berufsgenossenschaft warnt vor Telefon-Abzocke

Sein Unwesen treibt seit geraumer Zeit ein sogenannter „Frank Smith", der sich, angeblich im Auftrag der BGN, telefonisch an Unternehmen des Gastgewerbes wendet.

Weiterlesen...

BGN: Sinkender Beitragsfuß führt zu Beitragsrückgängen bis zu 8,4 Prozent

Anfang April hat der Vorstand der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) eine weitere Senkung des Beitragsfußes beschlossen: Für das abgelaufene Jahr 2014 beträgt der Beitragsfuß nun 0,321 (zum Vergleich 2013: 0,368 und 2012: 0,406).

Weiterlesen...

030. 318048-0
info@dehoga-berlin.de
Apr 25
Samstag